top of page
Doris Walter

Doris Walter

Vertretung Yoga, Vertretung Gruppenfitness

Zum Yoga kam ich spät.

Nach Jahrzehntelangem powern im Fitnessstudio als Teilnehmerin und auch vorne «auf der Bühne» als Aerobic- und Pump-Instruktorin  - war langsam ausgepowert und mein Körper verlangte nach etwas Ruhigem.

Die Faszination für das Wunderwerk Körper habe ich seit Kindsbeinen, als ich jeweils meine Schulgspänli auf der Rückfahrt im Zug von den Schulreisen massierte. Die Erleichterung nach dem Massieren in den Gesichtern zu sehen war für mich unbezahlbar.

Mein Lebensweg wurde begleitet von diversen Ausbildungen im Gesundheitsbereich und 4 Jahren als Yoga-Ausbildnerin.

Mein anatomisches Wissen gepaart mit der Kenntnis über die Atmung und der Individualität jedes einzelnen Körpers widerspiegelt sich in meinem Yogastil. Mein Ziel ist, jeden Menschen mit den Yogaübungen dort abzuholen, wo er sich befindet und ihm da zu mehr Leichtigkeit und Wohlbefinden zu verhelfen.

Das Yoga passt sich dem Menschen an und nicht umgekehrt. Meine Meinung ist, dass man nicht ein so ganzheitliches System welches in Europafremden Ländern/Kontinenten praktiziert wird wie das Yoga 1:1 zu uns transferieren kann. Wir sind anders gebaut, haben andere Längenverhältnisse als die Inder, einen anderen Lebensstil. Die Adaptation der einzelnen Übungen drängt sich auf. So versuche ich, gesundes Yoga mit einer guten Prise Humor, Leichtigkeit und manchmal einem intensiven Exkurs in die Anatomie an die Menschen zu vermitteln. Jede Lektion sieht anders aus, je nach Zusammensetzung der Klasse. Ich bereite die Stunden nicht vor, sondern animiere die Teilnehmenden dazu, mit ihren Bedürfnissen die Lektion mitzugestalten. In diesem Sinne freue ich mich auf Dich und Deine Wünsche in meiner nächsten Vertretungslektion 😊

bottom of page