top of page

Yoga

Hatha & Vinyasa Yoga

Im Hatha Yoga stehen kräftigende Übungen in Verbindung mit dem Atem im Vordergrund.

Jede Yogalektion beinhaltet Atemübungen (Pranayama), Körperübungen (Asanas) und eine Entspannung (Savasana) am Schluss. Hatha Yoga stärkt deine Kernmuskulatur und bringt deinen Körper, Geist und deine Seele ins Gleichgewicht. Hatha Yoga eignet sich für jedes Level, da die Übungen sehr gut auf deinen eigenen Körper und die Beweglichkeit angepasst werden können.

Nimm dir Zeit mit dir selbst und für dich selbst! Vinyasa Flow ist eine dynamische, fliessende und kraftvolle Yogaform, in dem die Körperübungen, die sogenannten Asanas, fliessend ineinander übergehen. Wir legen den Fokus auf diverse Bereiche im Körper. Der Kurs beinhaltet zudem Meditation, Atemübungen, Jin Shin Jyutsu Haltungen und Entspannungssequenzen.



Kursleiter:innen
Hatha Flow

Hatha Flow ist eine fliessendere Form des Hatha Yoga, bei dem die Körperhaltung mit eineren tieferen Atmung verbunden wird und ist kraftvoll und dynamisch. Die Ruhe hilft uns, zu uns selbst zu finden und Kraft zu tanken. Yoga bietet die Möglichkeit, Körper und Geist neu auszurichten.

Kursleiter:innen
Hatha Yoga

Im Hatha Yoga stehen kräftigende Übungen in Verbindung mit dem Atem im Vordergrund.

Jede Yogalektion beinhaltet Atemübungen (Pranayama), Körperübungen (Asanas) und eine Entspannung (Savasana) am Schluss. Hatha Yoga stärkt deine Kernmuskulatur und bringt deinen Körper, Geist und deine Seele ins Gleichgewicht. Hatha Yoga eignet sich für jedes Level, da die Übungen sehr gut auf deinen eigenen Körper und die Beweglichkeit angepasst werden können.

Kursleiter:innen
Sound Flow Yoga

In dieser Stunde verbinden wir fliessende Bewegungen auf der Matte mit dem Rhythmus der Musik. Dynamische, kraftvolle Asana-Abfolgen sind mit ruhigeren Sequenzen harmonisch aufeinander abgestimmt. In Kombination mit bewusster Atmung bringen wir Energien zum Fliessen und lösen Angestautes. Eine Stunde die dich stärkt, harmonisiert und deine Flexibiltät fördert. Nach der Entspannung am Schluss kannst du mit Freude und Gelassenheit in den Tag starten.

Kursleiter:innen
Tai Chi / Meditation

Coming soon

Bei der Meditation können wir uns mental zentrieren, reinigen und stärken. In dieser Meditation geht es um unser Ausbalancieren, damit wir die reine Kraft wahrnehmen können. Bewegung in der Stille, Atem und Bewusstheit der fünf Elemente (Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser) unterstützen uns bei einem frischen Start in den Tag - einstimmend, energiegeladen, vital und erfüllt. Die Klarheit des frühen Morgens ist dafür optimal. Für jede Alters- und Beweglichkeitsstufe geeignet.


Kursleiter:innen
Vinyasa Yoga

Nimm dir Zeit mit dir selbst und für dich selbst! Vinyasa Flow ist eine dynamische, fliessende und kraftvolle Yogaform, in dem die Körperübungen, die sogenannten Asanas, fliessend ineinander übergehen. Wir legen den Fokus auf diverse Bereiche im Körper. Der Kurs beinhaltet zudem Meditation, Atemübungen, Jin Shin Jyutsu Haltungen und Entspannungssequenzen.



Kursleiter:innen
Yin Yoga

Yin Yoga ist ein passiver Yogastil. Wir halten die Positionen länger als üblich im Yoga. Dadurch werden die Faszien gedehnt, elastischer und dein Körper beweglicher. Dieser Yogastil fördert die körperliche Regeneration. Yin Yoga bringt dich körperlich und geistig ins Gleichgewicht. 

Kursleiter:innen
Yoga für Seniorinnen

Yoga kennt keine Altersgrenze und kann darum bis ins hohe Alter praktiziert werden. Die Yoga-Übungen sind schonend und werden dem Können aller Teilnehmenden angepasst. Der Einstieg ist deshalb jederzeit möglich. Die Lektionen beinhalten stärkende und dehnende Übungen aus dem Hatha-Yoga. Der gesamte Körper wird auf sanfte und achtsame Weise bewegt. Zudem fokussieren wir uns auf die gesundheitsfördernden Qualitäten der Faszien, die zu unserer Haltungsbalance, Bewegungseffizienz und Vitalkraft beitragen.

Kursleiter:innen
Yoga in der Schwangerschaft

Yoga während der Schwangerschaft hilft Frauen sich körperlich und mental auf die Geburt und die darauf folgende Zeit der Umstellung vorzubereiten. Im Körper geschieht während der Schwangerschaft sehr viel, genauso auf emotionaler und mentaler Ebene passiert ordentlich viel. Darum ist es wichtig achtsam mit sich um dem Baby zu sein. Beim Schwangerschaftsyoga wird die Sicherheit des Babys im Mutterleib immer an erste Stelle stehen. Es gibt einige Yogahaltungen (Asanas), auf die in der Schwangerschaft verzichtet wird. Wie zum Beispiel intensive Rückbeugen und Twists, bei denen der Bauch eingequetscht wird.

Sanfte, wohltuende Yoga- und Atemübungen sowie Entspannungsmomente sind darum wichtig für das Wohlbefinden der Frau und des Babys. Yoga steigert zudem das Wohlbefinden von Mutter und Baby, hilft gegen Rückenschmerzen, verbessert die Haltung und Gelenkigkeit und ist eine optimale Geburtsvorbereitung. Yoga ist der ideale Begleiter durch die Schwangerschaft. Je nach Tagesform ist mal mehr oder weniger möglich. Yoga in der Schwangerschaft kann grundsätzlich vom ersten bis zum dritten Trimester ausgeführt werden. Vorkenntnisse im Yoga sind nicht nötig.

Kursdaten Yoga

- auf Anfrage, Mittwoch 12:00 - 13:00 Uhr

- ab Mai 2024 2Mal/Monat MI 12-13 Uhr

Kursleiter:innen
bottom of page